Ritt der Landschaften

Streckenlänge: ca. 27 km
 

Diese Route zeichnet sich durch das vielfältige Landschaftsbild des Naturpark Lüneburge Heide aus.

 

Wir starten auf breiten Sandwegen und biegen aber nicht in Richtung Heidelandschaft ab, sondern verbleiben auf der Waldseite und genießen die schönen Reitwege und die Ruhe. Nach einigen Kilometern gelangen wir "Auf dem Töps". Von dieser 106 m hohen Heidefläche kann man bei klarem Wetter bis Hamburg blicken.

 

Wir halten uns westlich und gelangen zur Weseler Heide. Hier machen wir eine kleine Pause und genießen den Blick über diese schöne Landschaft. Frisch gestärkt geht der "Spaß" erst richtig los. Berauf und bergab führt uns der Weg und am Ende sind wir bis auf 126 Meter geklettert.

 

Wir reiten ein kurzes Stück in südlicher Richtung um dann wieder in südwestlicher Richtung im Wald zu verschwinden. Hier machen wir eine etwas längere Rast wo wir die Pferde grasen lassen. Nach dem Anstieg haben sie sich eine kleine Verschnaufpause verdient.

 

Wir reiten jetzt auf geraden Pfaden am Rande der Heidefläche entlang um dann auf schmalen Wegen den schönen Wald zu genießen. Um wieder auf die andere Seite der Straße zu gelangen halten wir uns jetzt Richtung Wesel. Im Ort steht ein historisches Backhaus (Hexenhaus) und am Ortsrand ein Schafstall aus dem 18. Jahrhundert. 

 

Die Freunde der Heidelandschaft kommen jetzt wieder voll auf ihre Kosten. Dieses Mal können wir die Weseler Heide von der anderen Seite anschauen. Weil das Bergauf und Bergab so schön war können wir einen Teil davon noch ein zweites Mal genießen. Auf 126 Metern angekommen geht es dann in südlicher Richtung nach Undeloh zurück.

 

Die Teilnahme ist auch nur mit eigenen Pferden möglich.

 

   

Preis 110,00 € inkl. Leihpferd, Lunchpaket und Getränken

  

Preis 60,00 € für Reiter mit eigenem Pferd inkl. Lunchpaket und Getränken

 

 

 

 

 

 

 

   
powered by phpComasy